Kunstverein

Zur Website des Kunstvereins: www.kunstverein.sg

Der Kunstverein St.Gallen fördert, sammelt und vermittelt seit 1827 bildende Kunst. Er war im 19. Jahrhundert eine wesentliche Kraft hinter der Gründung des Kunstmuseums St.Gallen und ermöglicht der Bevölkerung der Ostschweiz bis heute Begegnungen mit regionaler, nationaler und internationaler Kunst. Durch dieses Engagement bewahrt der Kunstverein das regionale Kulturerbe und präsentiert gleichzeitig neue Perspektiven durch die Arbeiten zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler.

fördert

Der Kunstverein St.Gallen fördert bildende Kunst in der Stadt und der Region St.Gallen. Er unterstützt Ausstellungen, Projekte und Kunstschaffende finanziell und ideell. Regelmässig entstehen dabei auch Editionen, die der Kunstverein bei Künstlerinnen und Künstlern in Auftrag gibt. Diese können von Mitgliedern des Kunstvereins zu einem Vorzugspreis erworben werden.

sammelt

Seit bald 200 Jahren sammelt der Kunstverein Werke aus zahlreichen Epochen der Kunstgeschichte, hier gezeigt im Online-Katalog. Der Fokus der Sammeltätigkeit liegt auf zeitgenössischer Kunst und beinhaltet Arbeiten regionaler, nationaler und internationaler Künstlerlinnen und Künstler.

vermittelt

Der Kunstverein engagiert sich stark in der Kunstvermittlung und bietet vor allem jungen Personen spezifische Vermittlungsformate an. Er ermöglicht seinen Mitgliedern Kunstreisen und Exkursionen, die exklusive Einblicke in das hiesige und internationale Kunstschaffen ermöglichen.

vereint

Der Kunstverein St.Gallen ist einer der ältesten Kunstvereine der Schweiz. Mit den jährlichen Beiträgen unterstützen seine Mitglieder auf direktem Weg die bildende Kunst und ermöglichen damit die Bewahrung und Entwicklung einer kulturellen Identität.

Kunstverein St.Gallen
T: +41 (0)71 242 06 75
kunst@remove-this.kunstverein.sg

Mitgliedschaft

Als Mitglied im Kunstverein St.Gallen unterstützen Sie die bildende Kunst und geniessen exklusive Veranstaltungen im Kunstmuseum und in der Kunstzone der Lokremise. Freuen Sie sich auf spannungsreiche Begegnungen mit Künstlerinnen und Künstlern an Vernissagen, Performances, Kunstgesprächen, Workshops und diskutieren Sie an Symposien mit. Lassen Sie sich inspirieren – besuchen Sie mit uns die Ateliers der Kunstschaffenden, verreisen Sie in Begleitung der Kuratorinnen und Kuratoren an internationale Ausstellungen und erleben Sie Kunst und Kunstschaffende aus nächster Nähe. Hier können Sie sich anmelden.

Werden Sie Mitglied des Kunstvereins St.Gallen!
Als Geschenk erhalten Sie das aktuelle und signierte Monatsposter der Künstlerin Jiajia Zhang.

Schenken Sie eine Mitgliedschaft des Kunstvereins St.Gallen!
Als Geschenk erhalten Sie und die/der Beschenkte das aktuelle und signierte Monatsposter der Künstlerin Jiajia Zhang.

Für das Monatsposter 2020 übergab die Künstlerin Jiajia Zhang dem Kunstverein eine Serie von Fotografien,die unterschiedliche Dinge (Stifte, Schuhe, Puppen oder Displays) zeigt. Die Serie war an Orten des ökonomischen Kreislaufs in Banken, Ladengeschäften oder Brocken­ häusern fotografiert worden. In Zhangs fotografischen Arbeiten sind oft Dinge abgebildet, die modellhaft einen Ort und dessen grösseren und teils unsichtbaren Funktionsapparat repräsentieren (ökonomische, typologische oder repräsentative Modellstrukturen). Die repetitive Abbildung dieser Dinge und Orte spannt einen Bezugsraum auf, der auch die Zirkulation der Künstlerin in der Welt wiedergibt. Es ist eine kritische Hinterfragung dieser Räume – real wie virtuell – und unserer Handlun­gen darin.

Jiajia Zhang (*1981 Hefei, China) lebt und arbeitet in St.Gallen und Zürich. Sie studierte von 2001–2008 Architek­tur an der ETH in Zürich und absolviert zurzeit ihren Master of Arts an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK).

Der Kunstverein veröffentlicht jeden Monat auf den städtischen Kultursäulen ein von Jiajia Zhang gestaltetes Plakat.